+43 2856 5011 office@asma.at

Förderkettenplatten

Eigenschaften
hohe mechanische Eigenschaften
im Vergleich zu Beschichtungen aus Gummi deutlich abriebfester
somit hohe Lebensdauer
schnittfest, kein Splittern oder Ausbrechen

Verwendung
Förderkettenplatten kommen in Kantenanleim- bzw. Kantenschleif- und Profilfräsmaschinen (wie sie in der Parkett- oder Laminatindustrie benötigt werden) zum Einsatz.
Kettenplatten werden auf Transportketten aufgeschraubt, welche Werkstücke aus Holz klemmen und durch die Bearbeitungsmaschinen transportiert.

 

Erhältlich bei asma:
In Härten von 50 bis 90° Shore A
Ausführung mit hoher Chemie- und Quellbeständigkeit (für Einsatzgebiete mit hoher Luftfeuchtigkeit, Temperatur oder Kontakt mit aggressiven Kühlschmierstoffen)