Polyurethanräder

Unser Produktsortiment erstreckt sich von kleinen Rollen bis hin zu Schwerlasträdern mit verschiedenen Polyurethan-Laufbelägen. 

Räder haben meist einen größeren Durchmesser und sind schmäler in der Lauffläche. Rollen haben eine breitere Lauffläche, aber dagegen einen kleineren Durchmesser.

asma stellt Polyurethan-Räderbeschichtungen kundenspezifisch für einen weiten Bereich industrieller Anwendungen, wie zB Antriebsräder, Schwerlasträder, Staplerräder, Reibräder, Vorschubräder, Niederhalteräder, Bandsägeräder, Pumpenräder, Seilrollen und viele weitere gummierte Räder und Rollen her.

PUR-Räderbeschichtungen haften auf Grundkörpern aus Metallen aber auch auf Kunststoffen wie GFK, CFK, Polyamid, POM oder PUR hoher Härte (2-Schicht-Aufbau).

asma beschichtet sowohl bestehende als auch neue Rädergrundkörper. Im Bedarfsfall bieten wir auch Kompletträder oder Komplettrollen inkl. Kugellager, Dienstleistungen wie Montagen bzw. Demontagen von Kugellagern an. Dazu verwenden wir ein breites Spektrum an PUR-Formulierungen inkl. Vulkollan. Die Härte reicht dabei von 10 Shore A bis 75 Shore D.

Gerne entwickeln und fertigen wir auch PU-Räderbeschichtungen entsprechend speziellen Anforderungen.