Pumpenräder

PU-beschichtete Räder für Pumpen zur Förderung von abrasiven Medien

Pumpenräder werden häufig mit Polyurethan beschichtet, um Pumpvorgänge von aggressiven und abrasiven Medien zu ermöglichen. Heißwasser, mit Chemikalien oder korrosiven Medien verunreinigtes Prozesswasser sowie Abwasser kann einer qualitativ hohen PUR Beschichtung am Pumpenrad nichts anhaben.

Asma beschichtet Pumpenräder mit PU Materialien von hoher Abrieb- und Schnittfestigkeit sowie guter Hydrolyse-, Säuren-, Laugen- und Temperaturbeständigkeit. Wir können aus vielen unterschiedlichen PUR Rezepturen aufgrund jahrelanger Erfahrung zurückgreifen, um speziell auf die Art des Mediums und Anforderung der Pumpenräder einzugehen.

Eigenschaften:

  • Höchste Abriebfestigkeit
  • Hoch belastbare und schnittfeste Beschichtungen
  • Maßgeschneidert für Ihre Anwendung
  • Breites Spektrum an PUR-Rezepturen
  • Beständigkeit gegenüber Hydrolyse (Heißwasser)
  • Säuren- und Laugenbeständigkeit (pH 1,5-13)
  • Temperaturbeständig

Erhältlich bei asma:

  • Maximales Teilegewicht: 3 to
  • Maximaler Durchmesser: 1000 mm
  • Maximale Gesamtlänge: 500 mm
  • Härte: 70 Shore A – 95 Shore A
Pumpenrad asma polyurethane
Eigenschaften_Pumpenräder
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner