+43 2856 5011 office@asma.at

Technische Beschichtungen

PDF zum Download >>

Polyurethanelastomere (PUR) eignen sich hervorragend für verschleißfeste Beschichtungen in Wannen, Trögen, Rinnen, Transportbehältern, Rutschen, Aufgabestationen und vielem mehr. Wir verarbeiten diese Hochleistungswerkstoffe im Gieß- bzw. Sprühverfahren. In Sonderfällen ist auch beim Kunden vor Ort das Beschichten mit mobiler Sprühanlage möglich.

Abriebfeste Beschichtungen für technische Anwendungen in Industrieanlagen und Maschinen. Chemisch haftend auf Metalloberflächen aufgesprüht bzw. aufgegossen.

Gummieren, Vulkanisieren

Diese Ausdrücke beschreiben eigentlich das Beschichten mit Gummi, dessen chemische Vernetzungsreaktion als „Vulkanisieren“ bezeichnet wird (=chemische Reaktion in einem Autoklaven, unter hohem Druck, Temperatur und Heißdampf).

Nachdem Polyurethanelastomere in Einsatz und Verarbeitung den Gummiwerkstoffen ähnlich sind, haben deren Fachausdrücke auch in den Sprachgebrauch der PUR-Verarbeitung Eingang gefunden.

Polyurethan wird allerdings flüssig, meist ohne zusätzlichen Druck, bei Temperaturen von 30 bis 120°C vergossen.