+43 2856 5011 office@asma.at

Metallverarbeitung

Neubeschichtungen bzw. Wiederbeschichtungen von Walzen und Formteile aus Polyurethan eignen sich aufgrund ihrer besonderen Verschleißfestigkeit und sehr guter chemischer Beständigkeit hervorragend für den Einsatz in vielen Bereichen der Metallverarbeitung. Gerne beschichten wir auch Ihre Walzen und Rollen in unserem Hause.

Mit Polyurethan-Walzenbezügen lassen sich die Standzeiten von Antriebsrollen, Bremsrollen, Abquetschrollen, Lackierrollen, Transportrollen und Bandspeicherrollen für die Aluminium-und Stahlindustrie deutlich verlängern. Unsere unterschiedlichen Asmaprene und Asmathane PUR-Formulierungen eigenen sich hervorragend für folgende Anwendungen:

Auftragsrollen und Lackierrollen beschichtet mit Asmaprene FPS und FP zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber einer Vielzahl von Lösemitteln und hoher Verschleißfestigkeit bei gleichzeitig ausgezeichneter Schleifbarkeit aus. Eine blasen-und schlierenfreie Herstellung der Walzenbezüge sorgen für störungsfreien Übertrag der Lacke. Eingesetzt werden diese im Coil-und Can Coating.

Abquetschwalzen und Abquetschrollen mit Walzenbezügen aus Asmaprene D weisen eine sehr gute Beständigkeit gegenüber Säuren, Laugen und Heißwasser auf und sind hoch verschleißfest. Polyurethan Abquetschwalzen aus Asmaprene D erzielen eine Verlängerung der Standzeit um 50-300% gegenüber denen aus EPDM oder Hypalon®Eingesetzt werden diese in der Reinigung, Beize, elektrolytischen Verzinkung und dem Chem Coating.

Antriebsrollen, Bremsrollen, Transportrollen, Umlenkrollen und Bandspeicherrollen mit Rollenbeschichtungen aus Asmaprene L weisen eine sehr gute Verschleißfestigkeit auf und sind zugleich über viele Jahre alterungsbeständig.

Formteile wie Abstreifer, Auflager, Coilmatten, Transportschnecken, Diabolorollen und Puffer aus Asmathane sind höchst verschleißfest und weisen ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis auf. Verwendung finden diese in Stahlwerken, Rohr-und Drahtwerken, Platinenfertigung und Stahl Service Centern.

  • Abquetschwalzen
  • Abstreifer
  • Antriebswalzen
  • Auflager
  • Bandspeicherwalzen
  • Bremswalzen
  • Coilmatten
  • Diabolorollen
  • Förderschnecken
  • Kontaktrollen
  • Lackierwalzen
  • Rohrauflager
  • Rollgangsrollen
  • Transportwalzen
  • Umlenkwalzen
WELCHE VORTEILE HAT PUR GEGENÜBER GUMMI?

Polyurethan unterscheidet sich von Gummiwerkstoffen, basierend sowohl auf Natur- als auch auf Synthesekautschuk, durch folgende besondere Merkmale:

  • hervorragender Abriebwiderstand
  • hohe Bruch- bzw. Reißdehnung
  • gute Dämpfung
  • große Weiterreißfestigkeit
  • gute elektrische Eigenschaften
  • gute Beständigkeit gegen Benzin und Mineralöl
  • hohe Rückprallelastizität im gesamten Härtebereich