Asma Inhaberin und Geschäftsführerin Claudia Steininger ist Teil der neuen Werbekampagne mit Hermann Maier!

Asma Inhaberin Claudia Steininger wurde gefragt, ob sie bereit wäre beim Dreh einer Gipfelwanderung auf den Dachstein mit insgesamt 9 Unternehmerinnen und Unternehmern mitzumachen. Aus jedem Bundesland wurde eine Person ausgewählt und sie durfte Niederösterreich vertreten!

Ende April wurden die Dreharbeiten durchgeführt und der Dachstein – bei extrem winterlichen Verhältnissen – unter der Leitung eines Bergführers und von Hermann Maier, bestiegen.

Claudia Steininger ist generell sportlich und gerne in den Bergen unterwegs. Allerdings sah sie dieser Herausforderung mit großer Spannung entgegen, da es für sie das erste Mal war, dass sie hochalpin mit Tourenskiern unterwegs war! Der Weg war herausfordernd und anstrengend, aber gemeinsam erreichte die Gruppe ihr Ziel!

Die umfassende Werbekampagne enthält neben Werbeplakaten auch einen beeindruckenden Fernsehspot sowie Interviews, geführt von Hermann Maier, mit den einzelnen Unternehmen. Der Aufwand, der hinter so einem Werbefilm steckt, war für Claudia Steininger außerdem sehr beeindruckend.

Die Ausstrahlung der Kampagne begann mit Juli 2024 ⇒ zum Werbespot

Besonders beeindruckend war die Authentizität und der Teamgeist, der in den Aufnahmen spürbar wurde. Claudia Steininger ist extrem stolz, Teil dieses außergewöhnlichen Projekts gewesen zu sein! Für sie werden die Dreharbeiten ewig als herausragendes, unvergessliches Erlebnis in Erinnerung bleiben und als Motivation für zukünftige Unternehmungen dienen.

“Es war eine einmalige Erfahrung, die uns alle näher zusammengebracht hat und gezeigt hat, was möglich ist, wenn man gemeinsam an einem Strang zieht,” sagte Claudia Steininger. „Teamgeist und Zusammenhalt ist mir auch im Unternehmen besonders wichtig, denn mit einer ‚Kopf durch die Wand-Strategie‘ kann man aus meiner Sicht, nichts großes erreichen!“

Ein weiteres Highlight waren die Einzelinterviews der Unternehmer mit Hermann Maier ⇒ zum Interview mit GF Steininger

Die Werbekampagne hebt nicht nur die Vielfalt und Stärke der regionalen Unternehmerinnen und Unternehmer hervor, sondern zeigt auch, wie wichtig es ist, Herausforderungen anzunehmen und sich gegenseitig zu unterstützen. Die Kampagne soll viele Menschen inspirieren, ihre eigenen Grenzen zu überwinden und neue Ziele zu erreichen.

 

Fotocredit: asma GmbH