+43 2856 5011 office@asma.at

GIESSEREIERWEITERUNG um 1100 m²

Das Hauptziel für die Errichtung eines zusätzlichen Fertigungsgebäudes war die Erweiterung der Kunststoffverarbeitung zur Herstellung von Walzen, Formteilen und Rädern. Auf einer Fläche von 1100m² werden nun seit Oktober die Maschinen und Anlagen eingerichtet. Mit dieser Produktionserweiterung sind wir gut gerüstet, bevorstehende Großprojekte mit Kunden in Angriff zu nehmen. Neben erweiterter Produktionsfläche stehen uns auch neue Möglichkeiten zur Lagerung hergestellter Produkte zur Verfügung. Das Gebäude selbst wurde nach neuestem Stand der Gebäudeautomatisation ausgestattet und unterstützt unsere Fertigungsprozesse hinsichtlich hoher und gleichbleibender Qualität.

Ein Bericht von Entwicklungsleiter
Rainer Poiss