+43 2856 5011 office@asma.at

Polyurethan-Elastomere sind mit den verschiedenen Gummi-Elastomeren verwandt und stehen deshalb in vielen Fällen für Walzenbeschichtungen im Wettbewerb zueinander. Bisher galten aber Polyurethan-Walzenbeschichtungen für Standardanwendungen als teuer gegenüber Gummi-Walzenbeschichtungen. 

Mit Asmathane® haben wir nun eine PU-Qualität für Walzenbeschichtungen im Sortiment, welche die von Polyurethan gewohnten hervorragenden mechanischen Eigenschaften mit vergleichsweise günstigen Rohstoff- und Herstellungskosten vereint.

Asmathane® zeichnet sich vor allem durch seine ausgezeichneten mechanischen Eigenschaften aus. Insbesondere durch die hervorragende Abriebfestigkeit, sehr hohe Schnitt- und Weiterreißfestigkeit und sehr gute Beständigkeit gegenüber Alkoholen, Lösemittel, Mineralöle und Fette.

Walzenbeschichtungen aus Asmathane® sind in Härtebereich von 60-95 Shore A verfügbar und können sowohl für Neu- und Wiederbeschichtungen (Regummierungen) herangezogen werden. Sie eignen sich für Einsatztemperaturen bis 80°C im Dauerbetrieb und kurzfristig bis 100°C.

Holen Sie sich ein Vergleichsangebot für Ihre Transportwalzen, Einzugswalzen, Vorschubwalzen, Umlenkwalzen, Anpresswalzen, Bremswalzen, Förderrollen, Antriebswalzen usw.! Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten lohnt sich ein Blick über den Tellerrand.

Verkaufsleitung Mario  Weninger